Kategorie-Archiv: Aus unserer Gemeinde

Einladung zum „Lutherstammtisch“

(Bild: „Luther 2017“)

Die Kirchengemeinde Rodewald lädt alle Interessierten im Rahmen des Lutherjubiläums zu einem Lutherstammtisch im Gemeindehaus ein.
An vier Donnerstagen jeweils für eine Stunde bitten wir bei Bier und nichtalkoholischen Getränken zu offenen Gesprächsrunden an den Tisch.

Folgende Themen sind vorgesehen:

  • Donnerstag, 23. März 20 – 21 Uhr: Die Kirche und das Geld
  • Donnerstag, 18. Mai 20 – 21 Uhr:   Himmel und Hölle – was ist da dran?
  • Donnerstag, 24. Aug. 20 – 21 Uhr:  Wahrheit und Lüge
  • Donnerstag, 19. Okt. 20 – 21 Uhr:   Warum anderen etwas Gutes tun?

Pastor Siuts wird jeweils kurze Impulse zum Einstieg in die jeweiligen Themen geben und dann ein hoffentlich offenes und kritisches Gespräch moderieren.

Kirche und Umwelt in Rodewald

Der Grüne Hahn ist das Umweltmanagementsystem der evangelischen Kirchen in Deutschland. Es erfüllt internationale und europäische Vorgaben. Gemeinden und kirchliche Einrich-tungen können sich daher nach der Europäischen Öko-Audit-Verordnung EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) zertifizieren lassen.

Das Ziel dieses Systems ist der nachhaltige Umgang mit Energie, Wasser, Papier und anderen Ressourcen, die für das Leben und die Aktivitäten in den Kirchengemeinden benötigt werden. Das wird uns helfen wirtschaftlich zu arbeiten, aber vor allem hilft es uns als Gemeinde glaubhaft unseren christlichen Auftrag zu erfüllen, die Schöpfung zu bewahren. Der Grüne Hahn ist auch eine Voraussetzung für zukünftige Zuschüsse an die Kirchengemeinde bei Maßnahmen an der Bausubstanz. Weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton – Wir sagen DANKE!

… für jede Spende und für jede helfende Hand! DANKE für 221 Kartons.

Foto: Tanja Thieße

Diese Päckchen sind immer wieder ein großartiger Ausdruck der Nächstenliebe und für die beschenkten Kinder unschätzbar wertvoll! Kinder, die auf diese Weise beschenkt werden, dürfen spüren, dass irgendwo in Europa jemand die Weihnachtsfreude mit ihnen teilt.

Während in Deutschland bald die ersten ihre unpassenden Weihnachtsgeschenke umtauschen möchten, freuen sich Kindern in Osteuropa über ihr allererstes Geschenk. Weiterlesen

Andacht und Laternenumzug am 18. November

Herzliche Einladung! Am Freitag, den18. November 2016, feiern wir um 18.00 Uhr Andacht in der St. Ägidienkirche mit einem Anspiel und vielen Liedern. Anschließend: Laternenumzug mit der Feuerwehr und „St. Martin zu Pferde“. Herzlich willkommen!!!

Männerfrühstück am 12. November 2016

Namasté – „Das Göttliche in mir grüßt das Göttliche, dass ich in Dir sehe.“

Fotos: Jürgen Grothmann

Das Thema des diesjährigen Männerfrühstücks der Kirchengemeinde Rodewald und der Kapellengemeinde Lichtenhorst war „Nepal“. Nach der Begrüßung durch Pastor Siuts und einem sehr guten Frühstück in der Gaststätte „Deutsches Haus“ zeigte Horst Hahlbohm aus Warpe Filmeausschnitte und Bilder von seinen mittlerweile 7 Reisen in das Land im Himalaya. Weiterlesen

Einladung zum Beginn des Lutherjahres

LUTHER_CDShorts

(Bild: „Luther 2017“)

Mit dem Reformationsfest 2016 beginnt das Lutherjahr, dass an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnert, die mit dem Anschlag der 95 Thesen Martin Luthers in Witternberg begann.

Seien Sie herzlich eingeladen dieses Ereignis mit uns zu feiern:

  • Sonntag, 30.10.2016 um 9:00 Uhr in der Kapelle Lichtenhorst
  • Sonntag, 30.10.2016 um 18:30 Uhr in der St. Aegidienkirche
    Gottesdienst zum Reformationsfest
  • Montag, 31.10.2016 um 19:00 Uhr in der Kapelle Wendenborstel
    Regionaler Gottesdienst zum Reformationstag mit Einführung der neuen Luther-Übersetzung

 

Gemeindeausflug am 28. September 2016

Wie in den Vorjahren haben die Kirchengemeinden Steimbke und Rodewald einen gemeinsamen Gemeindeausflug durchgeführt. Das Ziel des diesjährigen Ausflug war der Bibelgarten in Wagenfeld.
Frau Pastorin Brouwer, die den Ausflug begleitet hat, hat einige Fotos gemacht und auf der Internetseite der Kirchengemeinde Steimbke veröffentlicht.
(die nachfolgenden Bilder sind Verlinkungen zur Internetseit der Kirchengemeinde Steimbke https://steimbke.wir-e.de/aktuelles , Vielen Dank!)

Weiterlesen

Trauer um Regina Ristow

Regina Ristow verstarb am 1. Juli 2016 im Alter von 57 Jahren und wurde am
8. Juli auf unserem Friedhof in Rodewald christlich bestattet.
Als wir in unserer Gemeinde nach schwieriger Zeit Menschen suchten, die bereit
sind, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten, hat sich Regina Ristow zur Verfügung
gestellt. Seit Anfang 2013 hat sie im Vorstand mitgewirkt und die Arbeit in
unserer Gemeinde verantwortlich mitgetragen. In ihrer ruhigen, besonnenen und
freundlichen Art lag ihr das Wohl der Gemeinde und das Gelingen des
Miteinanders sehr am Herzen. Regina Ristow war bei den Klausurtagungen des
Kirchenvorstands ebenso dabei wie dann, wenn es ganz einfach galt, mit
anzupacken.
Nachdem es ihr gesundheitlich immer schlechter ging, hat sie, solange es irgend
möglich war, ihre Aufgaben im Gottesdienst wahrgenommen, denn das Amt war
ihr sehr wichtig.
Wir sind sehr dankbar für den Dienst, den Regina Ristow in unserer Gemeinde
geleistet hat.