Vorstellung der neue Paramente in Lichtenhorst

Am Ostermontag fand in Lichtenhorst ein festlicher Gottesdienst statt, zu dem die Gemeinde viele Besucher begrüßen konnte.

Zu Beginn deIMG-20160407-WA0003s Gottesdienstes konnte Herr Siuts der Gemeinde noch die neuen Paramente vorstellen, die anschaulich im Altarraum zu sehen waren.

Paramente nennt man die Tücher, die am Altar, am Lesepult und unter der Taufschale hängen. Ihre Farben richten sich nach dem liturgischen Kalender, also nach der Bedeutung des Sonntags oder Festtages im Kirchenjahr.  Weiterlesen

Flüchtlinge und deren Situation in Deutschland – Worte des Landesbischofs Meister an die Gemeinden

Ralf Meister, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Foto: Jens Schulze, Hannover

Ralf Meister, Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.
Foto: Jens Schulze, Hannover

Die große Zahl der zu uns kommenden Flüchtlinge, die Situation in den Unterkünften der Ankommenden, vor allen Dingen aber die fremdenfeindlichen Reaktionen bis hin zu Anschlägen, die zunehmen, bereiten uns große Sorgen. Wir als Kirche haben in dieser Situation einen besonderen gesellschaftlichen Auftrag.

Lesen Sie den Brief unseres Landsbischoffs Ralf Meister an die Gemeinden der Landeskirche Hannovers:

http://kg-rodewald.de/wp-content/uploads/2015/09/15-08-26-Flüchtlinge-Wort-an-die-Kirchengemeinden.pdf

Und lesen Sie auch eine Erklärung der Leitenden Geistlichen
der evangelischen Landeskirchen Deutschlands

http://kg-rodewald.de/wp-content/uploads/2015/09/2015-09-14_Erklaerung_Fluechtlinge_Endfassung.pdf

Hallo Nachbarn …

„Hallo Nachbarn …!“ Unter diesem Motto haben die Kirchengemeinden der Region Nord im Kirchenkreis ein Heft zusammengestellt, aus dem alle sonntäglichen Gottesdienste dieser Region ersichtlich sind.
Die Gottesdienste für den Zeitraum Januar bis Juli 2016 finden Sie an dieser Stelle. Und auch die Gottesdienste für das 2. Halbjahr 2016 sind bereits veröffentlicht: Gottesdienste 2. Halbjahr 2016

Die Gottesdienste der Kirchengemeinde Rodewald und der Kapellengemeinde Lichtenhorst finden Sie auch weiterhin in unserem Gemeindebrief.