Trauer um Regina Ristow

Regina Ristow verstarb am 1. Juli 2016 im Alter von 57 Jahren und wurde am
8. Juli auf unserem Friedhof in Rodewald christlich bestattet.
Als wir in unserer Gemeinde nach schwieriger Zeit Menschen suchten, die bereit
sind, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten, hat sich Regina Ristow zur Verfügung
gestellt. Seit Anfang 2013 hat sie im Vorstand mitgewirkt und die Arbeit in
unserer Gemeinde verantwortlich mitgetragen. In ihrer ruhigen, besonnenen und
freundlichen Art lag ihr das Wohl der Gemeinde und das Gelingen des
Miteinanders sehr am Herzen. Regina Ristow war bei den Klausurtagungen des
Kirchenvorstands ebenso dabei wie dann, wenn es ganz einfach galt, mit
anzupacken.
Nachdem es ihr gesundheitlich immer schlechter ging, hat sie, solange es irgend
möglich war, ihre Aufgaben im Gottesdienst wahrgenommen, denn das Amt war
ihr sehr wichtig.
Wir sind sehr dankbar für den Dienst, den Regina Ristow in unserer Gemeinde
geleistet hat.

Sanierungsarbeiten an St. Aegidien im Sommer 2016

20160614_092533_klein
Seit einigen Wochen laufen nun bereits die Sanierungsarbeiten an unserer St. Aegidienkirche. Die kleine Bildausauswahl zeigt einen Einblick in die laufenden Aktivitäten. Im weiteren Verlauf des Artikels finden sie einen ausführlichen Text von Hermann Wiggers, der in der aktuellen Ausgabe unseres Gemeindebriefes erschienen ist. (Bilder: Hermann Wiggers)

Weiterlesen

Hallo Nachbarn …

„Hallo Nachbarn …!“ Unter diesem Motto haben die Kirchengemeinden der Region Nord im Kirchenkreis ein Heft zusammengestellt, aus dem alle sonntäglichen Gottesdienste dieser Region ersichtlich sind.
Die Gottesdienste für den Zeitraum Januar bis Juli 2016 finden Sie an dieser Stelle. Und auch die Gottesdienste für das 2. Halbjahr 2016 sind bereits veröffentlicht: Gottesdienste 2. Halbjahr 2016

Die Gottesdienste der Kirchengemeinde Rodewald und der Kapellengemeinde Lichtenhorst finden Sie auch weiterhin in unserem Gemeindebrief.